KontaktRufen Sie uns an: 030/60 98 69 08 Schreiben Sie uns eine Email.

Agentur für Grafikdesign

red dot award für
die Website der
Französischen Kirche

Ausstellungsdesign

Barnimstraße

»BAR M konnte ungeachtet des Zeitdrucks sehr schnell in eine laufende Produktion einsteigen und viele gute gestalterische Lösungen finden.« Christoph Mayer chm,
Idee und künstlerische Realisierung

Gestaltung für einen Erinnerungsort

Versteckt hinter Plattenbauten, zwischen denen Flieder und Obstbäume blühen, liegt das ehemalige Frauengefängnis Barnimstraße. Gedankenwelten Inhaftierter können über Kopfhörer wahrgenommen werden. BAR M gestaltete alle grafischen Elemente von gedruckten Publikationen über Elemente im Stadtraum bis zur Geräteausleihe.

Fahrbahnmarkierungen zur Erinnerung

Als permanente Verankerung im Stadtraum leiten großflächige, farbige Markierungen auf Bürgersteigen zu der bisher im Verborgenen existierenden Stätte. Laura Romana kon­zipierte die öffentlichkeitswirksamen Elemente wie Flyer, Einladung und Website. Mit der Bodenmarkierung entwickelt sie die grafische Gestaltung des Erinnerungsorts.

Responsives Webdesign mit Bewegtbild

Für die Webseitengestaltung für den Erinnerungsort wählte BAR M langsame Videos, die Kinder in der Verkehrsschule auf dem Gelände des ehemaligen Gefängnisses zeigt. Sie transportieren die Atmosphäre des Orts.

Sind Sie neugierig geworden?

Rufen Sie uns an: 030/60 98 69 08

Weitere Beispiele aus dem Bereich Webdesign.