KontaktRufen Sie uns an: 030/60 98 69 08 Schreiben Sie uns eine Email.

Agentur für Grafikdesign

red dot award für
die Website der
Französischen Kirche

Ausstellungsdesign

Berliner Forum

»Dass Gastronomie und Ausstellung sich so verbinden, ist einmalig.« Monica Geyler-von Bernus, Vorstandsvorsitzende des Berliner Forum

Ausstellungdesign mit Faltblattgestaltung

Seit Herbst 2014 gibt es im U-Bahnhof Bayerischer Platz ein von BAR M gestaltetes Themen-Café Haberland mit Ausstellungselementen zur jüdisch geprägten Geschichte des Viertels. Durch die Rundumverglasung des Ausstellungsgebäudes kann man direkt in die vom Platz abgehenden Straßen schauen und damit Ausschau nach den Orten halten, die Thema der Ausstellung sind.

Stadtplangestaltung zur Orientierung

Auf Einladung des Berliner Forum gestaltete BAR M neben anderen Elementen der Ausstellung einen über 20 Quadratmeter großen Stadtplan, der die Glasfassade ziert und Orientierung bietet. Zur verschiedenen Exkursion im Viertel lädt das Faltblatt ein – mit modernem, übersichtlichem Grafikdesign und Stadtplan zum Mitnehmen auf der Rückseite.

Farbgestaltung Ton-in-Ton

Die überwiegend von Rottönen geprägte Ausstellungsgestaltung bietet im Café eine klare Orientierung. Die roten, sehr sachlich gehaltenen Wandelemente, Medieneinheiten und Sessel bieten einen deutlichen Kontrast zur eklektizistischen historisierenden Café-Möblierung.

Sind Sie neugierig geworden?

Rufen Sie uns an: 030/60 98 69 08

Annette Fugmann-Heesing, ehemalige Berliner Finanzsenatorin.

»Plätze in der Stadt sind dafür da, dass Bürger sich begegnen können«

Weitere Beispiele aus dem Bereich Ausstellungsdesign.