KontaktRufen Sie uns an: 030/60 98 69 08 Schreiben Sie uns eine Email.

Agentur für Grafikdesign

red dot award für
die Website der
Französischen Kirche

Kampagnen

Gedenkweg der Kirchen

»Was heute geschehen ist, haben wir erlebt:
Draussen brennt der Tempel. Das ist auch ein
Gotteshaus.«

Grafikdesign zum Jahrestag

Anlässlich des 70. Jahrestags gingen die beiden großen christlichen Kirchen in Berlin gemeinsame Wege: "Zeit vergeht / Verantwortung nicht". Vom Roten Rathaus, vorbei am Berliner Dom und am Hauptsitz der Katholischen Kirche in Berlin zur Synagoge in der Oranienstraße. Der Gedenkweg erinnert an wagemutige Christen, wie Bernhard Lichtenberg, der am 10.11.38 predigte: "Draußen brennt der Tempel. Das ist auch ein Gotteshaus."

Kampagnentitel und Key Visual sowie Plakat, Flyer und Banner

Wie visualisiert man Gedenken? BAR M schuf das Key Visual: Bordstein mit Regentropfen in einer Pfütze. Dieses Bild steht für Berliner Normalität, die 1938 nicht der Widerstand gegen die Pogrome war. In der von BAR M gestalteten Kommunikation werden die Kirchen ungewöhnlich deutlich: "Unrühmliche Still. Die Schuld der christlichen Kirchen."

BAR M lieferte Konzept und Umsetzung des Grafikdesigns

Plakate hängen stadtweit, große Banner markieren den Zug visuell, nicht zuletzt ein prägnanter Titel der Veranstaltung. Die Gestaltung dieser Elemente vertrauten uns Evangelische Kirche Berlin Brandenburg-schlesische Oberlausitz und Erzbistum Berlin.

Sind Sie neugierig geworden?

Rufen Sie uns an: 030/60 98 69 08

Leistungen

Konzept, Entwicklung des Veranstaltungsnamens und des Bildmotivs, Entwicklung der grafischen Gestaltung, Umsetzung des Grafikdesigns, Drucküberwachung Weitere Projekte für die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz: Bildredaktion und Grafikdesign für Flyer